Über Uns

Wir, der Verein diskurs., haben uns die Förderung außerschulischer historisch-politischer Bildung in Österreich, insbesondere der sogenannten Holocaust Education, zur Aufgabe gemacht. Dies meint eine Auseinandersetzung mit:

 – den Rahmenbedingungen, unter denen diese stattfinden, wie etwa die durch die Institutionen angebotenen Ausbildungen/Einschulungen sowie die Beschäftigungssituation jener Personen, die die Bildungsmaßnahmen durchführen, sowie

 – der vorherrschenden Geschichtspolitik und dessen Folgen für die Ausgestaltung der Holocaust Education, ohne sich dabei auf die Opferthese zu beschränken.